Wolfsstufe

Vivere (2.-4.Klasse)

Vivere heissen die Wölfe, die sich jeden Samstag von 14.00-17.00h in Mattstetten oder Jegenstorf treffen. Im Wald, im Dorf oder einfach rund ums Pfadiheim wird gespielt, gebalgt, gebastelt und vor allem viel gelacht.

Zweimal im Jahr gehen sie ins Lager. Das PfiLa findet an Pfingsten statt und dauert drei Tage. In den Sommerferien dürfen alle Wölfe für eine Woche in ein Lagerhaus, um dort ein spannendes SoLa zu verbringen. Zusammen mit Räubern, Piraten oder Detektiven erleben sie eine aufregende Woche. Schnuppern ist jederzeit möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich an Agea / Nadine Sommer: agea@pfadischekka.ch

aktuelles Quartalsprogramm

Leitende: Sinus, Hyäne Saru und Aurora